Sendling Boogie Breaks – Live-Mitschnitt

Sendling Boogie Breaks 9.1.2010
Danke an alle die gekommen sind! Es war todesgeil!

Für alle die Angst hatten, hier der Live-Mitschnitt:

Download

7 Responses to “Sendling Boogie Breaks – Live-Mitschnitt”

  1. kevin3000 behauptet:

    kompletter angst-profi. how mal ne playlist ausm käppi. sonst weiss der fan nich was er sich bei radio enjoy wünschen soll. knallo.

  2. TimeMaschine11Milliarden behauptet:

    Hey Hey!
    Ich knall mir den Mix mal rein, jetzt gleich beim Joggen
    Hab Angst, dass ich ausrutsche.

    Eure TimeMaschine

  3. Die Floridafee behauptet:

    Fätt wars!!
    Funky Greetz!

  4. ottok behauptet:

    Ron Foto du bist ein totaler Mongo. Diese sau dumme “HipHop-verarschen-während man selbst HipHop macht” Nummer kommt echt nur bei 16 jährigen an, oder bei Leuten die Im Kopf noch 16 sind. HipHop ist ein toter Haufen scheisse.

  5. admin behauptet:

    OttoK Du hast das Problem falsch verstanden. Ron Foto verarscht HipHop nicht. Das kapiert doch jeder, der sich auch nur eine Minute mit ihm beschäftigt hat. Er macht einfach schlechten HipHop, weil er keine Zeit hat zu üben und Texte zu schreiben. Deshalb finden ihn hauptsächlich Leute Ende 20, Anfang 30 gut. 16jährige fallen auf sowas nicht rein. Also tritt einen Schritt zurück, beruhige Dich und denke nach bevor Du hasst.

  6. op ferdinand behauptet:

    ron foto ist halt mal der überking in sachen flows und spittet den heißen scheiß voll fett und derbe auf die street du opfer! meine homies und ich feiern die scheisse und wir sind alle anfang 43 du opfer! also was von wegen mongo und so, hiphop ist king wie deine mutter kong is du opfer! hiel foto!

  7. Ayatollah Bass behauptet:

    Am Samstag den 8.1.20ELF erwarten wir ZOKKO in seiner/ihrer vollen Pracht auf der Sendling Boogie Breaks. Wer nicht kommt hat Angst, und wer Angst hat scheißt leider in die Hose. Pce

Diss oder Lob